Events

Events


Festkonzert zu den 16. Int. Fasch-Festtagen und Fasch-Preisverleihung

06.11.2021 von 17:00 bis 19:00

Am Samstag, dem 6. November, findet um 17 Uhr in der Zerbster Stadthalle das einzige Konzert der 16. Internationalen Fasch-Festtage 2021 in der Stadthalle Zerbst/Anhalt statt.
Die ursprünglich für April geplanten 16. Internationalen Fasch-Festtage 2021 mussten aufgrund der Corona-Pandemie erst verschoben und dann ganz abgesagt werden. Die Veranstalter des Festivals, die Stadt Zerbst/Anhalt und die Internationale Fasch-Gesellschaft, haben sich nun aber entschieden, unter den Möglichkeiten und Bedingungen der geltenden Regeln, die Fasch-Preisverleihung 2021 mit einem festlichen Konzert durchzuführen
Das Ensemble "Fürsten-Musik" wird unter der Leitung von Anne Schumann, Fasch-Preisträgerin 2019, das Konzert gestalten, in das die Preisverleihung eingebettet ist. Gespielt werden Werke unter anderem von Johann Friedrich Fasch. seinem Konzertmeister Carl Höckh sowie seinem Freund und Kollegen Gottfried Heinrich Stölzel.
Ensemble "Fürsten-Musik"
Solisten:
Luise Haugk - Oboe
Anne Schumann - Leitung und Violine

Eintrittskarten für den Preis von 22,00 € gibt es ausschließlich in der Tourist-Information Zerbst/Anhalt, Markt 11, Telefon (03923) 2351. Von dort wird die Anwesenheitsliste geführt. In der Stadthalle wird die 3-G-Regel (genesen, geimpft oder negativ getestet, nicht älter als 24 Stunden) gelten.

Veranstaltungsort: Zerbst/Anhalt, Stadt
Kategorie: Musik

Veranstaltungsort

Katharina-Saal der Stadthalle Zerbst/Anhalt
Gartenstr. 21
39261 Zerbst/Anhalt, Stadt