Landschaftspark "Wörlitz"

Der Landschaftspark "Wörlitz" bildet den Auftakt und Höhepunkt der Landesverschönerung durch den Fürsten Franz von Anhalt-Dessau und gilt als Inbegriff der Aufklärung in Deutschland. Im ersten Landschaftspark Kontinentaleuropas befinden sich die Gründungsbauten des deutschen Klassizismus und der Neugotik. Bei einem Besuch der Anlagen sollten Sie sich das Schloss Wörlitz mit seiner originalen Ausstattung, das Gotische Haus und seine bemerkenswerten Kunstsammlungen sowie die Insel „Stein“ mit dem einzigen künstlichen Vulkan Europas nicht entgehen lassen. Ganz entspannt lässt sich der Park während einer Gondelfahrt über den See genießen.

Eintrittspreise

Schloss Wörlitz:
Schloss Wörlitz EG  7,50 €
ermäßigt  6,50 €
Kinder bis 16 Jahre frei!

Schloss Wörlitz EG + OG
oder OG +DG   12,00 €

Schloss Wörlitz EG/OG/DG
15,00 €

Aufstieg nur Belvedere
6,50 €

 

Gotisches Haus:
mit Führung  7,50 €/
ermäßigt  6,50 €
ohne Führung  6,00 €/
ermäßigt  5,00 €

 

Insel Stein:
ohne Führung  6,00 €/
ermäßigt  5,00 €
Führung auf Anfrage

 

Gondeln & Fähren:
Gondelfahrt 10,00 €/
ermäßigt  9,00 € (Kat. II, Gruppentarif), 3,00 € (Kinder und Schüler)

Fähren im Park  1,00 €
ermäßigt  0,50 €

Öffnungszeiten

Schloss Wörlitz:
24.03. - 30.4.2018
Di-So, FT 10-17
1.5. - 7.10.2018
Di-So, FT 10-18
8.10.-31.10.2018
Di-So, FT 10-17

 

Gotisches Haus:
24.03. - 30.4.2018
Sa-So, FT 11-17
1.5. – 7.10.2018
Di-So, FT 10-17
8.10.-31.10.2018
Sa-So, FT 11-17

 

Insel Stein mit Villa Hamilton:
24.03. - 30.4.2018
Di-So, FT 11-17
1.5. - 7.10.2018
Di-So, FT 10-18
8.10.-31.10.2018
Di-So, FT 11-17

Führungen außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Voranmeldung zu gesonderten Konditionen möglich.

Kontakt

Wörlitz-Information
Förstergasse 26
06785 Oranienbaum-Wörlitz
OT Wörlitz
Tel: +49 34905 31009
buchung@woerlitz-information.de
www.woerlitz-information.de



WelterbeCard-Leistung

Inhaber der WelterbeCard können in den Wörlitzer Anlagen folgende Leistungen kostenfrei nutzen:

  • Gondelfahrt auf dem Wörlitzer See
  • Führung durch das Wörlitzer Schloss (EG)
  • Indiviudelle Besichtigung der Insel Stein und der Villa Hamilton
  • 1 Fährüberfahrt pro Fähre
  • Indiviudelle Besichtigung des Gotischen Hauses
  • Öffentliche Parkführung (über die Tourist-Information Wörlitz)

Parkplan

Download

Quelle: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz | www.gartenreich.de

Barrierefrei

Der Landschaftspark "Wörlitz" und seine Bauwerke steht unter Denkmalschutz. So entsprechen die befestigten Wege und die Materialien der Wegeoberflächen dem historischen Charakter der Parkanlage. Daher gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Barrierefreiheit .

Im Schloss Wörlitz (Museumsetage) und im Gotischen Haus (Erdgeschoss) ist auf Wunsch eine mobile Rampe verfügbar. Das Küchengebäude verfügt ebenfalls über einen behindertengerechten Zugang (Gartenreichladen und Café).

Leichte Rollstühle können von Begleitpersonen auf die Fähren getragen werden.

Weitere Informationen in der Broschüre „Die Wörlitzer Anlagen. Informationen für Gäste im Rollstuhl“

Zurück