Melanchthonhaus

Das 1536 für den Humanisten und Reformator Philipp Melanchthon errichtete Wohngebäude gilt heute als eines der schönsten Bürgerhäuser der Lutherstadt Wittenberg. Seit 2013 lädt die Ausstellung „Philipp Melanchthon: Leben, Werk, Wirkung“ zu Begegnungen mit Melanchthon, seiner Familie, Freunden und Studenten ein. Zentrale Werke, Handschriften, Grafiken und Gemälde zeichnen ein eindrucksvolles Bild von Melanchthons Schaffen und seiner Wirkungsgeschichte.

Eintritt

Einzelkarte  5,00 € (ermäßigt 2,50 €)
Familienkarte     10,00 €
Kombiticket  10,00 € (Melanchthonhaus & Lutherhaus)

 

Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober

täglich  10.00 – 18.00 Uhr

 

1. November bis 31. März

Di – So:  10.00 – 17.00 Uhr
Mogeschlossen

 



WelterbeCard-Leistung

Inhaber der WelterbeCard erhalten kostenfreien Eintritt in das Melanchthonhaus.

Kontakt

Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt 
Collegienstr. 60 
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. +49 3491 4203110  
info@martinluther.de  
www.martinluther.de

Barrierefrei

Eingang
Der Eingang zum Museum liegt direkt an der Collegienstraße und ist ebenerdig.

Parkmöglichkeiten
In der direkten Umgebung stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung.

Zugänglichkeit der Ausstellungsräume / Aufzüge
Alle Ausstellungsräume sind barrierefrei mit dem vorhandenen Aufzug zu erreichen.

Weitere Infos

Zurück