Biberfreianlage

In der Biberfreianlage lässt sich das größte Nagetier Europas in seiner natürlichen Umgebung von einem Aussichtsturm ungestört beobachten. Ein Fenster in der Biberburg ermöglicht zudem einen Einblick in das Familienleben des scheuen Tieres.

Eintritt

Erwachsener     1,00 €
Kind     0,50 €

Führungen

Abendführungen an der Biberfreianlage

Juli und August 2018

Siehe www.mittelelbe.com

Öffnungszeiten

Die Biberfreianlage bleibt vorerst geschlossen. Die Verwaltung des Biosphärenreservates bittet um Ihr Verständnis.

Dafür finden im Juli und August Abendführungen in der Anlage statt.

WelterbeCard-Leistung

Inhaber der WelterbeCard erhalten freien Eintritt in die Biberfreianlage.

Kontakt

Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe
Biberfreianlage
Am Kapenschlösschen 1
06785 Oranienbaum-Wörlitz
Tel: +49 34904 4210 oder +49 34904 40631
poststelle@mittelelbe.mule.sachsen-anhalt.de
www.mittelelbe.com  
 
Anmeldungen für Besuch der Biberfreianlage:
Tel: +49 34904 40614 oder +49 34904 40615
 
Förder- und Landschaftspflegeverein Biosphärenreservat "Mittelelbe" e.V.
Johannisstraße 18
06844 Dessau-Roßlau
Tel: +49 340 2206141 oder +49 34904 4060
info@mittelelbe-foerderverein.de
www.mittelelbe-foerderverein.de

Barrierefrei

Die Biberfreianlage ist ebenerdig und für Rollstuhlfahrer gut zugänglich.

Zurück