Luther 2017

500 Jahre Reformation

Luther 2017

500 Jahre sind vergangen, seit sich mit dem Thesenanschlag Martin Luthers der Blick auf Kirche und Gesellschaft grundlegend veränderte. Ob Kunst, Sprache oder Ökonomie, in allen Bereichen des Lebens hat der Geist der Reformation Einzug gehalten und uns und unser Leben maßgeblich verändert. Mit der Lutherdekade und dem Reformationsjubiläum 2017 feiern evangelische Christen aus aller Welt diesen weltgeschichtlichen Moment, der am 31. Oktober 1517 an der Schlosskirche in Wittenberg stattgefunden hat.

Höhepunkte der Feierlichkeiten bis zum Jubiläumsjahr 2017 sind:

  • Europäischer Stationenweg | November 2016 bis Mai 2017
  • Deutscher Evangelischer Kirchentag | 25. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg
  • „Kirchentag auf dem Weg“ | 25. bis 27. Mai 2017 in Dessau
  • Festgottesdienst | 28. Mai 2017 in Wittenberg
  • Weltausstellung der Reformation | Mai bis September 2017 in Wittenberg
  • Konfirmanden- und Jugendcamps | Juni bis September 2017


Weitere Informationen
www.luther2017.de | www.wb2017.de

Themenjahre der Lutherdekade

2008 - Eröffnung der Lutherdekade
2009 - Bekenntnis
2010 - Bildung
2011 - Freiheit
2012 - Musik
2013 - Toleranz
2014 - Politik
2015 - Bild und Bibel
2016 - Eine Welt
2017 - Reformationsjubiläum

zu den Veranstaltungen

Schaustelle

Im Zuge des Reformationsjubiläums 2017 werden folgende historische Schauplätze der Wittenberger Geschichte denkmalgerecht saniert und sind daher nur eingeschränkt zugänglich: Schlosskirche, Stadtkirche, Augusteum, Schloss und Arsenalplatz.
Weitere Informationen finden Sie hier.